Filter

Filter

9 von 18 Produkten zeigen
  • max. Tragkraft: 16000 kg
  • max. Hubhöhe: 9.7 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hubhöhe: 9.55 m
  • max. Tragkraft: 12000 kg
  • max. Hubhöhe: 9.62 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hubhöhe: 8.1 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hubhöhe: 9.55 m
Vielseitige Logistikanwendungen mit leistungsstarken Staplern
Spezialmaschinen für besonders schwere Last: Transport und Höhenbeförderung
Lasten sicher transportieren: feinfühlig und leistungsfähig auf verschiedenen Untergründen
Lichtversorgung während der Arbeit mit dem Schwerlast-Teleskopstapler

Schwerlast-Teleskopstapler sind bereits über ihre Bezeichnung definierbar. Für richtig schwere Lasten konzipiert, überzeugt die Auswahl im Beyer-Mietpark mit beachtlichen Tragkräften und Hubhöhen. Vor allem sind es die verhältnismäßig hohen Resttragkräfte und Reichweiten, die sich durch die vorderseitigen Abstützungen ergeben. Mit der Option, über ein hydraulisches Schnellwechselsystem verschiedene Anbaugeräte montieren zu können, lassen sich mehrere Aufgaben innerhalb eines Projektes erledigen.

Schwerlast-Teleskopstapler – schon die Größe beeindruckt. Konzipiert für schwergewichtige Projekte überzeugen sie mit hohen Tragkräften, beachtlichen Arbeitshöhen und enormen Reichweiten. Wir bieten ein ausgewähltes Kontingent dieser leistungsstarken Schwerlast-Teleskopstapler.

„Schwerkraft“ rentabel mieten und wirkungsvoll einsetzen

Getreu der bedeutungsschweren Bezeichnung Schwerlast-Teleskopstapler mieten Sie eine Maschine, mit der Sie tonnenschwere Lasten präzise aufnehmen, verfahren und absetzen können. Das sind eindeutige Nutzeffekte, die sich bereits viele Branchen zu eigen machen, vom Stahlbau über Betonbau und Hallenbau bis hin zu den unterschiedlichen Industriezweigen. Mit einem Schwerlast-Telestapler gewichtige Projekte stemmen wie beispielsweise Maschinenumzüge, Verfahren von Betonplatten oder auch den Transport von großen Holzstämmen.

Schwerlast-Telelader mieten

Preisanfrage: STS 1060 II

Schwerlast-Teleskopstapler – die passende Auswahl überzeugt

Es sind namhafte Hersteller wie Merlo und Manitou, die sich erfolgreich mit dem „schwerlastigen“ Thema auseinander gesetzt haben. Die Resultate sind ebenso sicherheitsrelevant wie qualitativ hochwertig und technisch effizient. Robuste Konstruktionen und ausgeklügelte Technologien bilden die Basis für maximale Schwerlasttransporte. Trotz ihrer bemerkenswerten Größe lassen sich Schwerlast-Teleskoplader feinfühlig steuern und ermöglichen somit ein präzises Lastenhandling. Permanenter Allradantrieb und grobstollige Reifen geben den Schwerlast-Teleskopstaplern die erforderliche Traktion in schwierigem Gelände.
Des Weiteren verfügt der Bediener über drei verschiedene Lenkungsarten, die er je nach Einsatzbereich optimal nutzen kann. 

  • Vorderradlenkung: für die Straßenfahrt
  • Allradlenkung: erzielt kleine Lenkradien
  • Hundeganglenkung: für das seitliche Versetzen der Maschine, d. h., alle vier Räder lenken in eine Richtung

Das alles wird aus geräumigen Sicherheitskabinen gesteuert, die den ROPS/FOPS Normen entsprechen. ROPS ist ein Überrollschutz, d. h. die Fahrerkabine ist mit einem zusätzlichen, aussteifenden Rahmen und Gitterelementen ausgestattet. Die FOPS-Norm ist eine Erweiterung der ROPS-Norm und bedeutet, dass durch einen Schutzaufbau der Bediener gegen herabfallende Gegenstände geschützt wird.

 

Darüber hinaus entspricht die Beleuchtung der Schwerlast Teleskopmaschinen den Vorgaben der StVZO und erlaubt damit das Befahren öffentlicher Straßen bzw. die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr.

 

Welchen Schwerlast-Teleskopstapler mieten - (K)eine schwere Entscheidung

Sie haben ein schwergewichtiges Projekt? Stemmen Sie es mit uns. Unser erfahrenes Team unterstützt und berät Sie gerne. Überzeugen Sie sich von dem erstklassigen Angebot im Bereich der Schwerlast-Teleskopstapler.

Preisanfrage Schwerlast-Teleskopstapler