Minikran MC 87.3 D/E II

  • max. Hebehöhe 8.7 m
  • max. Tragkraft 2820 kg
Vorteile
  • Fixhaken 850 kg
  • superkompakte Bauweise
  • Kombiantrieb für Innen- u. Außenbereiche
  • hydraulische Abstützung
  • geringer Bodendruck
  • Drehwinkel 360° endlos
Besonders geeignet für
  • Industrie
  • Handwerk
  • Baugewerbe
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Messebau
  • Maschinenbau
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

Fahrgeschwindigkeit max.
2 km/h
max. Steigfähigkeit in %
20 °
max. Hebehöhe
8.7 m
Gerätehöhe in m
1.47 m
Gerätebreite in m
0.75 m
max. Tragkraft
2820 kg
Bodendruck
0.54 kg/cm²
Antrieb
Diesel/Elektro
Kettenbreite
0.2 m
max. Arbeitsradius
8.2 m
Sicherheitssystem
ja
Leistung
7.4 kW
Lasten verfahrbar
nein
Tankinhalt und Kraftstoff
12 l, Diesel
Drehwinkel
360° endlos
Gerätelänge in m
3.32 m
Eigengewicht
2120 kg
Seilgeschwindigkeit
37,2 m/min
min. Abstützfläche L x B
3,99 x 3,59 m
Winde
hydraulisch
Abstützung
hydraulisch
Hakengeschwindigkeit
9,3 m/min
Fernbedienung
15,00 m Kabel
max. Abstützfläche L x B
4,58 x 4,53 m
Stromversorgung
4-Phasen 380 V
Bruchgrenze
41 kN (4.100 kg)
Einzeltragkraft
2,3 kN (245 kg)

Abmessungen

Lastdiagramme

Datenblatt

Kompakter Minikran für kompromisslose Präzisionsarbeit

Der Minikran mit einer maximalen Hebehöhe von 8,70 m und einer maximalen Tragkraft von mehr als 2.800 kg sowie einer 360° Endlosdrehung ist ein Spezialkran, um Hebeeinsätze im Innen- und Außenbereich zu absolvieren. Durch die kompakte Abmessung von 3,32 m Länge, 0,75 m Breite und 1,47 m Höhe erledigt der Minikran Einsätze auch bei beengten Platzverhältnissen. Industrie, Handwerk, Baugewerbe, Garten- und Landschaftsbau, Messebau, Maschinenbau und viele weitere Branchen profitieren von der superkompakten Bauweise des Minikrans. Ein Feature des Minikrans ist der Fixhaken. Mit diesem kann direkt am Auslegerkopf des Krans eine Last mit einem Gewicht von bis zu 850 kg befestigt werden.

Immer alles im Blick – frei wählbare Bedienposition mit der Fernbedienung

Die Steuerungsausstattung der mobilen Hebetechnik für viele Einsatzbereiche umfasst neben den Steuerungselementen am Kran eine Kabelfernbedienung mit 15 m Kabellänge und einen Betriebsstundenzähler. Die Fernbedienung sorgt für eine frei wählbare Bedienposition und für eine optimale Sicht auf Last, Minikran und das direkte Umfeld. Der Spezialkran liefert eine kompromisslose Präzisionsarbeit, wenn es um das Heben und Platzieren von Lasten bis 2.820 kg in komplizierten Innen- und Außenbereichen und um Hubeinsätze bei beengten Platzverhältnissen geht.

MC 87.3 D/E II während eines Einsatzes:

Minikran MC 87.3 D/E II mieten

Preisanfrage: MC 87.3 D/E II

Mobile Hebetechnik für Innen- und Außenbereiche – Halt und Sicherheit im Einsatz

Ausgestattet mit einem Kombiantrieb wird der Minikran emissionsfrei mit Elektromotor im Innenbereich und mit leistungsstarkem Dieselmotor im Außenbereich betrieben. Die Tragkraft von 2.820 kg, die maximale Hebehöhe von 8,70 m und die übersichtliche Steuerung sind ein Vorteil des Spezialkrans.

Kompromisslose Standfestigkeit auch auf unebenem Terrain

Die Stützen des Minikrans werden manuell aus der Transportstellung in die Grundstellung geklappt. Der weitere Abstützvorgang wird vom Kran hydraulisch ausgeführt und die Abstützposition wird individuell an die Platzverhältnisse am Einsatzort angepasst. Die Stütztechnik des Minikrans bietet den Vorteil, dass sich das mobile Hebewerkzeug auch auf unebenem Terrain abstützen. Während der Abstützung wird der Vorgang durch den Minikran überwacht und dem Bediener wird die genaue Position der Stützen angezeigt. Je größer das Abstützqaudrat des Krans ist, desto höher ist dieTragkraft. Die Maschine positioniert sich durch die Stützen nicht nur auf ebenen Flächen sicher und standfest, sondern auch an Hängen und Böschungen sowie auf Treppen.

Sicherheit und Präzision für viele Einsatzbereiche

Der Spezialkran absolviert die Einsätze präzise und sicher. Neben der Auslegerwinkelanzeige bieten auch die Lastenanzeige, die hydraulischen Sicherheits- und Sperrventile und die automatische Bremse für die Seilwinde und die selbsthemmende Bremse für den Drehmotor Sicherheit vor, während und nach dem Einsatz. Schutz vor dem Überdrehen der Winde bietet das automatische Abschaltsystem. Montage, Installation, Wartung, Sanierung, Reparatur und viele weitere Arbeitsaufträge von Industrie, Handwerk, Baugewerbe, Messebau, Garten- und Landschaftsbau sowie Maschinenbau unterstützt der Kompaktkran mit präziser Hebetechnik und kompromissloser Sicherheitsausstattung.

Preisanfrage Minikran