Rüttelflasche 58 mm

  • Betriebsgewicht 17.5 kg
  • Gerätelänge in mm 330 mm
Vorteile
  • integrierter Frequenzumformer
  • extrem flexibel
  • ideal für den unabhängigen Einsatz
  • zuverlässiger Betrieb
Besonders geeignet für
  • Betonbau
  • Fundamentbau
  • Bodenplattenbau
  • Privatkunden
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

Gerätelänge in mm
330 mm
Betriebsgewicht
17.5 kg

Datenblatt

Professionelle Verdichtung von Frischbeton mit der Rüttelflasche 58 mm

Die Rüttelflasche mit einem Flaschendurchmesser von 58 mm und einer Flaschenlänge von 330 mm sowie einem Betriebsgewicht von 17,5 kg wird von einem Hochfrequenz-Kurzschlussläufer-Motor angetrieben. Der Motor ist mit einem im Schaltergehäuse integrierten, elektronischen Frequenzumformer ausgestattet, der den direkten Anschluss an 220 bis 240 V 50/60 Hz erlaubt.

Effiziente Betonverdichtung

Optimale Verdichtungsarbeiten leistet die Rüttelflasche, indem sie durch konsequente Schwingungsarbeit die Luft aus dem zu verdichtenden Material rausschlägt. Der Betonrüttler mit externem Umformer punktet unabhängig von den Eigenschaften des Frischbetons. Die Motordrehzahl bleibt konstant und sorgt für ein gleichmäßiges Arbeitsergebnis mit maximalem Wirkungsgrad und optimaler Verdichtungsleistung. Die Flaschengröße ist ideal für den Einbau von offenen Betonflächen wie beispielsweise Bodenplatten.

Verdichtungsgeräte entdecken:

Verdichtungsgeräte mieten

Preisanfrage: Rüttelflasche 58 mm

Viele Einsatzbereiche mit dem Betonrüttler

Die Rüttelflasche wird zur Verdichtung von eingebautem Frischbeton verwendet. Der Beton wird durch eine leistungsstarke Frequenz von 12000 1/min von Lufteinschlüssen befreit und optimal verdichtet. Sowohl beim Gießen von Fundamenten und Bodenplatten als auch bei eingeschalten Betonwänden wird der Frischbeton mit dem Betonrüttler optimal verdichtet.

Preisanfrage Rüttelflasche